Beratung beim Familienstützpunkt während Coronakrise

Familienstützpunkt

Familienstützpunkt Beratungen

Liebe Familien,

der Familienstützpunkt Weißenhorn, Roggenburg, Pfaffenhofen und Holzheim bietet Familien Beratung an. Dabei können Fragen rund um das Familienzusammenleben angesprochen werden. Die Beratung richtet sich an werdende Familien und an Familien mit Kindern im Säuglingsalter bis einschließlich zur Pubertät. Ziele der Beratung sind, Familien erste Wege aus der Belastung aufzuzeigen und Familien über weitere Unterstützungsangebote zu informieren. Der Familienstützpunkt kann auf Wunsch, Kontakt mit anderen Einrichtungen aufnehmen, um Themen anzusprechen und um Kontakte zu vermitteln.

Familien können sich persönlich, telefonisch, per E-Mail oder per Skype bei der Leitung des Familienstützpunkts, Gabriele Scheppach, vertraulich und kostenfrei beraten lassen.

  • Für eine Beratung am Telefon erreichen Sie mich telefonisch in der Regel von Montag bis Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr und von14:00 – 16:00 Uhr.
  • Sie wünschen eine Beratung per E-Mail? Dann schreiben Sie mir gerne Ihre Anliegen, ich schreibe sobald als möglich zurück!
  • Eine persönliche Beratung kann nach vorheriger Terminabsprache in Ihrer Gemeinde stattfinden. Bitte geben Sie mir bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie die Beratung in Weißenhorn, Roggenburg, Pfaffenhofen oder Holzheim durchführen möchten. Eine persönliche Beratung ist von Montag bis Donnerstag am Vormittag, am Nachmittag oder auch am Abend möglich.
  • Eine Beratung per Skype kann ebenso nach Anmeldung erfolgen. Bitte nehmen Sie sich hierfür mit mir Kontakt auf.

Ich bedanke mich schon heute, für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und freue mich über eine Nachricht von Ihnen!

Herzliche Grüße

Gabriele Scheppach

Familienstützpunktleitung

 

 

drucken nach oben