STADTRADELN 2021 - Pfaffenhofen radelt für mehr Klimaschutz!

Stadtradeln

STADTRADELN

ist ein Wettbewerb, bei dem 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Egal ob der Weg zur Arbeit oder eine
Fahrradtour am Wochenende. Jeder Kilometer zählt!

Der Landkreis Neu-Ulm tritt auch in diesem Jahr in die Pedale und nimmt an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN teil. Geradelt wird vom 05. bis 25. Juli 2021. In diesem Zeitraum können alle Bürger, die in Pfaffenhofen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, teilnehmen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Gründen Sie ein Team oder schließen Sie sich einem vorhandenen Team an, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Die geradelten Kilometer jedes einzelnen Teilnehmers werden gewertet und anschließend dem eigenen Team gutgeschrieben.

Am Ende des Wettbewerbs kann ermittelt und verglichen werden, wie viel CO2 vermieden wurde, welches Team die meisten Kilometer gefahren ist und auch wie Pfaffenhofen im kommunalen Vergleich abgeschnitten hat.

Für den Landkreis Neu-Ulm wurden im vergangenen Jahr insgesamt 421.299 Kilometer geradelt und so rund 62 Tonnen CO2 vermieden.

Anmeldung unter:

www.stadtradeln.de/pfaffenhofen-roth oder direkt über die Gemeinde Pfaffenhofen:
Tel: 07302 / 9600-15; E-Mail: nicole.haugg@vg-pfaffenhofen.de

RADar!

Während des Kampagnenzeitraums und auch darüber hinaus bieten wir die Meldeplattform RADar! an. Mit diesem Tool haben Sie die Möglichkeit, online oder über die STADTRADELN-App die Kommunalverwaltung auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam zu machen.

drucken nach oben